Kontrolle und Entkalkung Ihres Boilers

Alle drei bis fünf Jahre sollten Sie Ihren Boiler auf dessen Funktionstüchtigkeit und möglichen Verschleiss prüfen und entkalken lassen.


Das Wasser durchläuft verschiedene Bodenschichten, bis es zur Oberfläche gelangt. Dabei sammelt sich Kalk im Wasser, der den Härtegrad des Wassers bestimmt. Hartes Wasser enthält besonders viel Kalk. Im Boiler sammelt sich Kalk überwiegend entlang des Heizelements und mindert somit die Heizleistung des Boilers. Ein Millimeter Kalk am Heizelement bedeutet gleichzeitig einen um rund acht Prozent höheren Stromverbrauch.

Boiler sind durch den permanenten Kontakt mit Wasser stark rostanfällig. Die meisten Boiler sind deshalb mit einer Opferanode aus Magnesium ausgerüstet. Diese verbraucht sich innerhalb von drei bis fünf Jahren, abhängig von ihrer Grösse. Ohne den Schutz der Anode droht eine rasche Durchrostung des Boilers.

Gummidichtungen dichten die Verbindungsstellen zwischen Heizelement und Boilerkessel ab. Die Dichtungen können spröde werden und müssen dann ersetzt werden, da es sonst zu ungewolltem Wasseraustritt kommen kann. Die Dichtung sollte deshalb regelmässig ersetzt werden.

Vermeiden Sie hohe Reparaturkosten oder eine teure Ersatzanschaffung sowie unnötig hohe Energiekosten. Lassen Sie Ihren Boiler alle drei Jahre von Fachleuten auf die Verkalkung und Anlagenteile kontrollieren und erhöhen Sie seine Lebensdauer und verhindern Wasserschäden durch spröde Dichtungen.
 


Ihre Vorteile bei Migrol:

  • Günstiger Preis
  • Professionelle Arbeit durch eigene, fachkundige Equipen
  • Mechanische Boiler-Entkalkung ohne chemische Produkte
  • Als Privatperson erhalten Sie die beliebten Cumulus-Punkte

Jetzt Boilerentkalkungs-Offerte anfordern



Unsere Fachleute beraten Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen ein preisgünstiges Angebot.

Hinweis:
Die MIGROL Boilerentkalkung wird in den Kantonen Aargau, Zürich, Schaffhausen, Thurgau und Basel durchgeführt.

 
Boiler mit Rostbefall   Boiler mit verbrauchter Schutzanode und Rostbefall nach wenigen Jahren
     
Intakter Boiler   Intakter Boiler mit normalen Gebrauchsspuren

 

  
Copyright © 2017 Migrol AG