Ölpreis-Marktnews: Archiv

Ölpreise leicht höher

10.12.2010
Aktuell sind die Ölpreise wieder etwas höher. Eine Tonne Heizöl wird momentan ca. 4 Dollar höher gehandelt. Ein Fass (159 Liter) Rohöl kostet 88,62 Dollar.

Gestern sind die Preise vor allem aufgrund dem möglichen wirtschaftlichen Aufschwung in den USA, dem Ausfall einer US-Raffinerie und den positiven Zahlen vom Arbeitsmarkt gestiegen. Die Aufwärtsbewegung der letzten zwei Wochen hat allerdings einen anderen Grund: Die Nachfrage nach Ölprodukten in China stieg rasant an. Der grösste Ölkonsument hat seine Importe im November um 26 Prozent erhöht, um die Dieselknappheit im Land zu lindern. Durch eine grössere Nachfrage steigen auch die Preise an.

Gemäss der Nachrichtenagentur Bloomberg könnten die Ölpreise die kommende Woche aber wieder sinken. Vorderhand sind jedoch noch keine solche Anzeichen sichtbar.

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 0.9818
Stand: 10.12.2010, nächstes Update: 13.12.2010

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2017 Migrol AG