Ölpreis-Marktnews: Archiv

Ölpreise kaum verändert

15.05.2015

Die Ölpreise haben sich am Freitag kaum von der Stelle bewegt. Ein Fass Rohöl (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete am Morgen 66.69 US-Dollar. Das war ein Cent weniger als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Juni sank um sieben Cent auf 59.81 US-Dollar.

Händler sprechen von einem ruhigen Handel vor dem Wochenende. Heute Nachmittag könnten die anstehenden Konjunkturdaten aus den USA für neue Impulse sorgen. Veröffentlicht werden Daten zur Industrieproduktion sowie Stimmungsindikatoren. Die letzten amerikanischen Konjunkturdaten fielen enttäuschend aus und entfachten die Sorge am Markt, dass sich die Zinserhöhung um einige Zeit verzögern könnte. Die USA sind die grösste Volkswirtschaft mit dem höchsten Ölverbrauch der Welt.

Am Mittwoch Nachmittag meldete das US-Energieministerium einen starken Rückgang der Rohöl-Bestände im Land um 2.2 Millionen Fass. Auch die Bestände an Heizöl, Diesel und Benzin wurden abgebaut. In der Summe sank der Bestand um 5.8 Millionen Fass im Vergleich zur Vorwoche. Dies war der zweite Rückgang der Ölreserven in Folge. Am Markt wurde eine erneute, jedoch geringere Abnahme erwartet. Trotzdem hatte die Meldung keine grossen Auswirkungen auf die Ölpreise, denn das Angebot sowie auch die Produktion befinden sich nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau.

Zwar hat sich die Zahl der aktiven Bohrstellen in den USA im letzten halben Jahr fast halbiert, aber die Fördermenge blieb fast gleich hoch. Ausserdem fördern andere Länder, wie der grösste Produzent der Organisiation Erdöl exprotierender Länder (OPEC), Saudi-Arabien, weiterhin viel Öl und wollen ihre Produktionsmenge zusätzlich erhöhen.

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 0.9126
Stand: 15.05.2015, nächstes Update: 16.05.2015

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2017 Migrol AG