Ölpreis-Marktnews: Archiv

Auf und Ab bei den Ölpreisen

22.01.2010

Die hohe Zunahme der Benzinvorräte in den USA und die klar schwächer tendierenden Aktienbörsen führten gestern an der New Yorker Börse zu Abschlägen bei den Ölprodukten. Überraschenderweise wurden die im Vergleich zur Vorwoche klar unter den Prognosen liegenden Roh- und Heizölbestände der USA von den Marktteilnehmern nicht als Preis stützende Faktoren angeschaut. Es scheint so zu sein, dass trotz den tieferen USVorräten die Versorgung mit Rohöl und Fertigprodukten genügend gewährleistet ist. Die Meldungen auch China, wonach die Massnahmen der Regierung wahrscheinlich auf den Appetit des gelben Riesen nach Öl drosseln werden, drücken zusätzlich auf die Ölpreise.

Gemäss einer Umfrage von Bloomberg sollten die Ölnotierungen nächste Woche nochmals schwächer tendieren. 18 der 42 von der Nachrichtenagentur befragten Fachleute sprachen sich für tiefere, 16 für höhere und 8 für gleich bleibende Ölpreise aus.

Aktuell tendieren die Ölnotierungen an der elektronischen Nachtbörse in Übersee etwas fester. Heizöl und Benzin werden etwas mehr als 2 Dollar pro Tonne höher gehandelt. Ein Fass Rohöl kostet 76,36 Dollar. An der Londoner ICE werden noch Teile der gestrigen Abschläge aus Übersee nachgeholt (Gasöl – 4 Dollar / Tonne).

Eine regelmässige Heizöl - Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizölangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 1.04
Stand: 22.01.2010, nächstes Update: 25.01.2010

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2017 Migrol AG