Ölpreis-Marktnews: Archiv

Die Ölpreise gehen leicht sinkend ins Wochenende

28.10.2016
Gestern reagierten die Ölpreise nochmals auf die am Mittwoch von der EIA veröffentlichten US-Bestandszahlen für Ölprodukte. Sämtliche Produkte schlossen im positiven Bereich.

Insgesamt war aber an den Märkten eine Unlust zu spüren, die Notierungen stark in die eine oder andere Richtung zu treiben, weil nach wie vor grosse Unsicherheit herrscht, was allfällige Produktionskürzungen seitens der OPEC und nicht OPEC-Mitglieder betrifft. Saudi Arabien und die kleineren Golfstaaten würden ihre Produktion vom Topniveau um 4 % kürzen. Der Irak ist nicht bereit, die Fördermengen einzuschränken. Libyen, Nigeria und der Iran würden von allfälligen Produktionskürzungen ausgeschlossen, da sie in der Vergangenheit aufgrund von Kriegen und Sanktionen eh nicht voll liefern konnten. Russland schlussendlich ist nicht bereit, kürzer zu treten, sondern höchsten dazu gewillt, den Ausstoss auf dem Niveau von 11.11 Mio. Fass pro Tag einzufrieren. Unter diesen Vorzeichen ist es höchst fragwürdig, ob es am 30.11. zu einer Einigung kommen wird. Sollten die OPEC Mitglieder eine Produktionskürzung von 400‘000 bis 900‘000 Fass pro Tag beschliessen, so wäre dies ein Erfolg.

 

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 0.9937
Stand: 28.10.2016, nächstes Update: 29.10.2016

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2017 Migrol AG