Ölpreis-Marktnews: Archiv

Heizölpreise steigen stark

30.11.2016
Die OPEC Mitglieder diskutieren hinter verschlossenen Türen. Zuerst wurde über ein Produktionskürzung von 1.8 bis 2 Mio. Fass pro Tag verhandelt. Jetzt scheint mach sich bei 1.4 Mio. Fass pro Tag zu finden. Die nicht OPEC Staaten sollen die Fördermengen um 0.6 Mio. Fass drosseln, wovon für Russland 0.4 Mio. Fass angedacht sind. Von der für die OPEC Mitglieder gedachten Kürzung von 0.8 Mio. Fass soll Saudi Arabien einen Löwenanteil übernehmen. Die Börsen reagieren mit weiteren Aufschlägen auf die Gerüchte.

LDN Gasöl: 450.75 $ / t (+ 19.50)
N.Y. Heizöl: 154.93 Cts / Gal. (+ 26.84 $/t)
N.Y. Bleifrei: 145.64 Cts / Gal. (+ 28.15 $/t)
Rohöl Brent: 50.22 $ / Fass (+ 3.84 $/Fass)

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 1.0116
Stand: 30.11.2016, nächstes Update: 01.12.2016

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2017 Migrol AG