Ölpreis-Marktnews: Archiv

Starke Nachfrage aus dem asiatischen Raum

11.04.2017
Zum Wochenstart legten die Ölnotierungen nochmals zu. Lieferausfälle in Libyen und Kanada wurden von den Händlern als Gründe für den Preisanstieg genannt. Nebst dem sorgten aber auch die internationalen Spannungen für einen festen Unterton. Der Angriff der Amerikaner in Syrien und das Säbelrasseln Trumps gegen Nordkorea verunsichert die Marktteilnehmer.

Diese Woche werden die Monatsberichte der OPEC und der IEA veröffentlicht. Diese werden über die Einhaltung der Fördereinschränkungen, der Entwicklung der US-Ölvorräte und dem weltweiten Angebot an Ölprodukten berichten. Man darf besonders darauf gespannt sein, wie viel Öl die OPEC Mitglieder im März gefördert haben. Heute Abend wird das API nach Börsenschluss New York die neuesten US-Bestandszahlen für Ölprodukte veröffentlichen. Fachleute tippen, dass die Rohölvorräte in den USA gegenüber der Vorwoche nur marginal um 0.3 Mio. Fass angestiegen sind. Die Heizöl und Benzinlager dürften gesunken sein.

Aktuell tendieren die Ölpreise nochmals leicht schwächer. Ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent kostet 2 Cent weniger als gestern. Der US-Dollar konnte sich gegenüber dem Schweizer Franken stabil halten.

 

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 1.008
Stand: 11.04.2017, nächstes Update: 12.04.2017

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2017 Migrol AG