Diesel MIGROL GREENLIFE® B7

Diesel MIGROL GREENLIFE® B7  

Diesel MIGROL GREENLIFE® B7

Diesel mit max. 7% Biokomponenten-Anteil, max. 10ppm Schwefelgehalt und Kälteresistenz bis -20°C


Diesel MIGROL GREENLIFE® B7 ist der erste, massenmarktfähige, mit Biokomponenten versetzte Dieseltreibstoff der Schweiz. Dieser Diesel enthält maximal 7% Biokomponenten-Anteile, maximal 10ppm Schwefelgehalt und zeichnet sich durch eine Kälteresistenz bis -20°C aus. Mit dem Kauf von MIGROL GREENLIFE® B7 leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Nachhaltigkeit, da der Biotreibstoff-Anteil ausschliesslich aus organischen Abfällen hergestellt wird.

  
 

Besser für die Umwelt

Diesel MIGROL GREENLIFE® B7 verursacht geringere CO2-Emissionen als herkömmlicher Diesel und leistet damit einen willkommenen Beitrag zur Lösung der Treibhausgas-Problematik. Gleichzeitig werden bei der Verbrennung von Diesel MIGROL GREENLIFE® B7 auch weniger CO, HC (Kohlenwasserstoffe), PAK (Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe) und Partikel-Emissionen aus Schwebestaub und Russ freigesetzt.

 

Vorteile von Diesel MIGROL GREENLIFE® B7

Mit Diesel MIGROL GREENLIFE® B7 setzt Migrol ein Zeichen für umweltverträgliche Treibstoffe – nicht zum ersten Mal in ihrer 50-jährigen Geschichte: Bereits die Lancierung von bleiarmem Benzin , Bleifrei-Benzin, Öko-Heizöl und Öko-Diesel waren Pionierleistungen der Migrol.

 

Die Vorteile im Überblick

  • Ist sofort verfügbar und für alle Dieselfahrzeuge ohne Einschränkungen zugelassen
  • Kann problemlos mit herkömmlichen Dieseltreibstoff vermischt werden
  • Erzeugt weniger Schadstoff-Emissionen
  • Reduziert den Russpartikelausstoss
  • Hat grosse Zukunftschancen im wachsenden Dieselmarkt
  • Treibstoffe biologischen Ursprungs sind CO2-neutral. Der Einsatz von Diesel MIGROL GREENLIFE® B7 leistet damit einen Beitrag zur CO2-Reduktion (Kyoto-Protokoll)

 

Alternative Qualität:

Diesel MIGROL GREENLIFE®
Copyright © 2017 Migrol AG