Ölheizung EUROCONDENS

Ölheizung EUROCONDENS

Mit einer modernen, kondensierenden Ölheizung wie der Swisstherm ST23 EUROCONDENS können Sie heute Ihre Heizkosten und die entstehenden Schadstoffe deutlich minimieren. Das System einer Kompakt-Wärmezentrale speichert die im Wasserdampf der Abgase enthaltene Wärme, die bei älteren Ölheizungen ungenutzt aus dem Kamin entwich. Die Wärme aus dem Wasserdampf wird im Heizkessel zusätzlich genutzt. Dies macht das Heizen mit dem bewährten Heizöl effizienter, günstiger und umweltfreundlicher.

Die neue Kesselanlage kann im Sanierungsfall an den bestehenden Tank und meist auch an die vorhandenen Ölleitungen angeschlossen werden. Die Sanierung der Heizungsanlage kommt so deutlich günstiger zu stehen als die Umstellung auf einen anderen Energieträger. Dabei fallen keine Kosten für die Stilllegung und den Ausbau der bestehenden Tankanlage an.

Die Swisstherm Ölheizung ST23 EUROCONDENS bietet einen sehr hohen Wirkungsgrad, der bei einer Bodenheizung bei über 100 Prozent liegt.

Weitere Informationen zur Ölheizung von Swisstherm

Copyright © 2016 Migrol AG