Häufig gestellte Fragen zur Heizöl-Bestellung


Wie löse ich einen Coupon ein?

Einen Coupon können Sie an zwei Orten einlösen: Entweder im ersten Bestellschritt bei der Preisberechnung oder im letzten Bestellschritt vor Abschluss der Bestellung. In der Box mit der gewünschten Heizöl-Qualität sehen Sie unterhalb dem Text „Meine Wahl“ die Option „Coupon einlösen?“. Klicken Sie auf den roten Text „Coupon einlösen?“ und geben Sie im erscheinenden Feld Ihren Coupon-Code ein. Klicken Sie dann auf „prüfen“. Danach sehen Sie, wie sich der Preis pro 100 Liter reduziert.

 

Kann ich einen Coupon auch nach meiner Bestellung noch einlösen?

Nein, der Coupon muss bei der Bestellung eingegeben werden. Nach der Bestellung ist die Einlösung nicht mehr möglich.

 

Kann ich telefonisch auf eine Online-Offerte bestellen?

Nein, auf Online-Offerten kann nur online bestellt werden. Möchten Sie telefonisch bestellen, gilt der Telefonverkaufspreis.

 

Erhalte ich für meine Online-Bestellung eine schriftliche Auftragsbestätigung?

Wenn Sie im Internet bestellen, erhalten Sie gleich nach der Bestellung eine Empfangsbestätigung per E-Mail. Die definitive Auftragsbestätigung erhalten Sie zusätzlich nach erfolgter Auftragskontrolle per E-Mail.

 

Was ist die durchschnittliche Bestellmenge?

Die durchschnittliche Bestellmenge bei Privatkunden beträgt ca. 3'300 Liter. Der Füllstandsrechner hilft Ihnen, Ihren persönlichen Heizölbedarf aufgrund der Restmenge im Tank zu ermitteln.

 

Kann bei der Bestellung oder auch zu einem späteren Zeitpunkt ein genauer Liefertermin vereinbart werden?

Es ist möglich, den Liefertermin auf einen Tag genau (ohne Zeitangabe) zu vereinbaren. Weil dann jedoch die gesamte Planung für diese Region nach diesem Termin ausgerichtet werden muss, ist dies mit Kosten verbunden.

 

Warum ist die Option "Tank füllen" bei der Heizöllieferung nicht immer möglich?

Die Option „Tank füllen“ wird als Wunsch entgegengenommen. Die Ausführung kann jedoch nicht garantiert werden. Die Touren der Fahrzeuge werden anhand der vorliegenden Aufträge und der Bestellmenge eingeteilt. Eine Abgabe von Mehrmengen ist nur möglich, wenn der Transporteur eine Restmenge übrig hat, beispielsweise weil er bei einem anderen Kunden nicht die gesamte Bestellmenge abladen konnte.

 

Ist es möglich, eine Heizölbestellung zu annullieren?

Ja, ein Rücktritt ist möglich. Allerdings ist dieser gemäss unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Kosten verbunden. Unsere allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen sind auch auf der Rückseite der Auftragsbestätigung aufgeführt.

 

Ich habe vor einigen Tagen Heizöl eingekauft – inzwischen sind die Preise gesunken. Kann ich vom Preisrückgang noch profitieren?

Heizöl ist ein Börsenprodukt, dessen Preis täglichen Schwankungen unterliegt. Der am Kauftag vereinbarte Preis zwischen Migrol und Ihnen als Kunde ist fest und ändert sich auch dann nicht, wenn die Marktpreise später sinken. Ihr Vorteil: Auch ein möglicher Anstieg der Marktpreise hat auf den vereinbarten Preis keinen Einfluss mehr. Somit profitieren Sie in diesem Falle vom günstigeren Preis.
Mit unseren Marktnews bleiben Sie übrigens immer über die neuste Preisentwicklung informiert.

 

Gibt es Gründe für eine nachträgliche Preisanpassung auf den vereinbarten Preis?

Ja. In seltenen Fällen werden die Preise tatsächlich nachträglich angepasst. Die wichtigsten Gründe dafür sind folgende:
1. Die Abnahmemenge entspricht nicht der angegebenen Bestellmenge.
2. Die Lieferung ist nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Dies gilt, wenn mehr als 50 Meter Schlauchlänge und/oder eine zweite Hilfsperson für den Ablad erforderlich ist. Falls die Lieferung nachträglich auf mehr als die vereinbarte Anzahl Abladestellen verteilt werden muss, kann dies ebenfalls eine Preisanpassung zur Folge haben. Vergleichen Sie dazu unsere allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen oder kontaktieren Sie uns.

 

Woher stammen die Treib- und Brennstoffe der Migrol?

Die Migrol ist ein rein national tätiges Handelsunternehmen und betreibt keine eigenen Raffinerien, weshalb kein Rohöl eingekauft wird. Die Migrol bezieht ihre Brenn- und Treibstoffe von allen grossen Raffinerie-Unternehmen Europas. Dazu gehören in der Schweiz mit Raffinerien vertretenen Firmen sowie verschiedene Raffineriebetreiber im europäischen Umfeld, beispielsweise Agip, Exxon-Mobil, Total und Shell. Daneben gibt es eine intensive Versorgung über den Spotmarkt. Woher das zur Destillation, bzw. Raffination verwendete Rohöl stammt, ist in den wenigsten Fällen bekannt.

 

Wann ist der ideale Zeitpunkt, um auf eine andere Heizölqualität umzustellen?

Am idealsten ist es, wenn vor der Produktumstellung eine Tankreinigung vorgenommen wird, damit das neue und bessere Produkt die beste Wirkung erreicht. Bei der Tankreinigung kann das alte Heizöl abgeführt werden. Der Tank wird dann mit dem qualitativ höher stehenden Migrol Produkt Ihrer Wahl aufgefüllt. Sollten Sie erst kürzlich eine Tankrevision vorgenommen haben, empfehlen wir, das Restöl so weit wie möglich aufzubrauchen und bei der nächsten Heizöllieferung auf eine bessere Heizölqualität zu wechseln.

 

Weshalb muss ich meine Adressdaten bei jeder Bestellung wieder eintippen, obwohl ich nicht das erste Mal bei Migrol bestelle?

Leider kann Migrol noch keine Login-Funktion anbieten, welche ein Auswählen der gespeicherten Adressen erlauben würde. Die Login-Funktion ist aber in Planung und wird in Zukunft verfügbar sein.

 

Kann ich am gleichen Tag von der Bestellung zurücktreten?

Nein, eine Bestellung ist generell verbindlich, weil wir uns gleichzeitig bei unseren Lieferanten auch verpflichten. Migrol kauft im Verlaufe eines Tages regelmässig Ware bei ihren Lieferanten ein. Diese gewähren auch keine Rücktrittsmöglichkeit.

 

Profitiere ich als HEV-Mitglied von Spezialkonditionen?

Ja, als Mitglied des Hauseigentümerverbands (HEV) profitieren Sie dauerhaft von einem Rabatt à CHF 1.- / 100 Liter. Während regelmässig stattfindenden Aktionen profitieren Sie sogar von CHF 2.- Rabatt / 100 Liter Heizöl. Bestellen können Sie online auf der Website des HEV Schweiz. Bei einer telefonischen Bestellung unter 0844 000 000 geben Sie bitte Ihre Mitglieds-Nummer an.

Copyright © 2017 Migrol AG