Holzpellets Sicherheitshinweise zur richtigen Lagerung

Holzpellets sind ein Brennstoff aus Holz. Bei der Lagerung der Holzpellets kann Kohlenmonoxid (CO) freigesetzt werden. Dieses entsteht durch den natürlich Abbauprozess von Milchsäure im Holz. Kohlenmonoxid ist ein farb- und geruchloses Gas.

Unter gewöhnlichen Umständen ist das Gas nicht gesundheitsgefährdend. Die Konzentration ist zu gering. Ist diese erhöht, besteht jedoch ein ernsthaftes gesundheitliches Risiko. Eine erhöhte Konzentration kann z.B. durch eine Fehlfunktion der Pelletheizanlage entstehen.

Holzpellets Sicherheitshinweise



Beachten Sie deshalb die folgenden Sicherheitshinweise. Diese sollen gut sichtbar am Pelletlagerplatz angebracht werden.

Hinweiskleber Lagerraum
Information Holzpellets sicher lagern


Die Hinweiskleber können Sie als pdf downloaden oder direkt bei uns bestellen.

Copyright © 2016 Migrol AG