MIGROL Neutankanlagen: Installation von Heizöltanks


Ölheizungen sind die sichere und günstige Methode, um Ihre Liegenschaft zu beheizen. Der Heizölbedarf wird durch neue Heizungen und die bessere Isolierung der Häuser jedoch immer kleiner. Oftmals reichen deshalb Kleintanks aus, um den benötigten Heizölbedarf zu lagern.

Die Installation von sogenannten Batterietanks (Zusammenstellen von einzelnen, kleineren Heizöltanks) ist meistens eine günstige Lösung. Dies vor allem auch bei bereits bestehenden aber nicht mehr sanierungsfähigen Tankanlagen.
 

Mehrere Stahltanks nebeneinander gereiht   Mehrere Kunststofftanks nebeneinander gereiht



Vorteile:

  • Kleintanks können je nach Raumkapazitäten und Heizölbedarf beliebig kombiniert werden. Von Einzeltanks zwischen 450 und 2000 Liter bis zu deren Verbindung ist alles möglich.
  • Plastiktanks rosten nicht und sorgen so für eine umweltsichere Lösung.
  • Kleintanks besitzen wenige Armaturen, also weniger Verschleissmaterial. Dementsprechend fallen weniger Reparaturen und dadurch geringere Kosten an.

 

Varianten:

  • Doppelwandige Kunststofftanks (Auffangwanne nicht notwendig)
  • Doppelwandige Stahltanks (Auffangwanne nicht notwendig)
  • Kleintankanlagen mit eigener Auffangwanne



Unsere Fachleute stehen Ihnen für eine Beratung, die Planung und Umsetzung gerne zur Verfügung.
 

Copyright © 2017 Migrol AG