Nouvelles du marché des prix du pétrole: archives

Öl erholt sich leicht

23.03.2012

Am extremsten waren die Verluste bei über zwei Dollar. Die Einkaufsmanagerindizes, wichtige Frühindikatoren für die konjunkturelle Entwicklung, waren dafür massgebend. Den Werten nach zu urteilen, schrumpft die Wirtschaft wieder.

Die Internationale Energiebehörde IEA ist den Spekulationen entgegengetreten, dass sie eine partielle Freigabe der strategischen Ölreserve plane. Dies werde aktuell nicht erwogen, sagte IEA-Chefin Maria van der Hoeven am Donnerstagabend. Es sei zudem noch zu früh , um über die Freigabe der Reserven in einzelnen Ländern zu spekulieren. Befürchtungen über Angebotsengpässe wegen politischer Spannungen, insbesondere wegen des Streits um das iranische Atomprogramm.

Im frühen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Mai 123,23 US-Dollar. Das waren neun Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 16 Cent auf 105,51 Dollar.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9134
Situazione: 23.03.2012, prossimo aggiornamento: 24.03.2012

Les nouvelles du marché se réfèrent à l’évolution des prix du pétrole brut. Le pétrole brut américain est considéré comme le produit de référence. En règle générale, l’évolution des prix de ce produit détermine également les prix du mazout, du diesel et de l’essence. Toutefois, l’évolution effective des prix en Suisse peut varier en fonction de facteurs d’influence tels que les coûts de transport, les frais de fret sur le Rhin ou le cours du dollar.

Copyright © 2017 Migrol SA