Nouvelles du marché des prix du pétrole: archives

Ölpreise uneinheitlich

11.07.2013

Der Preis für WTI-Öl war schon Mitte der Woche gestiegen – dies, nach einem Rückgang der US-Ölreserven. Fortschritte auf dem Arbeitsmarkt konnten diese Aufwärtstendenz beim Ölpreis zusätzlich verstärken. Die Angst vor einem Rückgang der Liquidität durch ein Bremsen der Wertschriftenrückkäufe von Seite der FED wurde aber im Keim erstickt: Bevor die Geldmenge wieder reduziert wird, sollen gem. dem US-Notenbankchef Ben Bernanke offenbar noch weitere Beobachtungsphasen des aktuellen Wirtschaftaufschwungs folgen.
Ein Barrel (159 Liter) WTI zur Lieferung im August kostete am Morgen 106,69 US-Dollar. Das waren 17 Cent mehr als am Mittwochabend. Der Preis für ein Fass Brent fiel um acht Cent auf 108,43 Dollar.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9472
Situazione: 11.07.2013, prossimo aggiornamento: 12.07.2013

Les nouvelles du marché se réfèrent à l’évolution des prix du pétrole brut. Le pétrole brut américain est considéré comme le produit de référence. En règle générale, l’évolution des prix de ce produit détermine également les prix du mazout, du diesel et de l’essence. Toutefois, l’évolution effective des prix en Suisse peut varier en fonction de facteurs d’influence tels que les coûts de transport, les frais de fret sur le Rhin ou le cours du dollar.

Copyright © 2017 Migrol SA