News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Ölpreise werden von festen Aktienbörsen gestützt

29.09.2010

Gestern schlossen die Notierungen an der New Yorker Ölbörse erneut unterschiedlich. Während die Benzin- und Rohölpreise nachgaben, konnten sich die Heizölpreise leicht verbessern. Der deutlich schwächere US-Dollarkurs und die festeren Aktienbörsen stützten die Ölnotierungen generell.

Die von den Fachleuten erwartete Aufstockung der US Lagerbestände wurde vom API nach Börsenschluss nur teilweise bestätigt. Die Heizölvorräte sind in den USA im Vorwochenvergleich um 2,8 Mio. Fass gesunken. Fachleute haben auf einen Anstieg von 0,5 Mio. Fass getippt. Dem gegenüber lag die Zunahme der Benzinvorräte mit 3 Mio. Fass deutlich über den Prognosen der Händler.

Un contrôle de votre citerne à intervalles réguliers s’avère toujours très important. En cas de besoin, commandez suffisamment à l'avance. Pour toutes commandes en urgence (avec supplément), veuillez nous contacter au numéro de téléphone 0844 000 000.

Pour obtenir une offre de mazout ou de diesel, veuillez cliquer sur le lien suivant:

Mazout - Offre / Commande

Diesel - Offre / Commande

1 USD = CHF 0.9737
Etat du: 29.09.2010, prochaine mise à jour: 30.09.2010

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2017 Migrol SA