News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Ölpreise nehmen weitere Abschläge hin

15.05.2012

Abgesehen von weiteren Abschlägen hat sich die Lage der Ölpreise von gestern auf heute Dienstag nicht wirklich verändert. Noch immer kämpft Europa mit der Schuldenkrise, für den Ölmarkt eine enorme Belastung. Erschwerend hinzu kommen die ungewöhnlich hohen Lagerbestände der USA. Diese sind aktuell so hoch wie seit zwanzig Jahren nicht mehr.

Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete am Morgen 111,03 US-Dollar. Das waren 54 Cent weniger als am Montag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI fiel um 56 Cent auf 94,22 Dollar.

Die Temperaturen in der Schweiz bleiben weiterhin mild bei durchschnittlich 15 Grad Celsius.
Am Samstag sind um die 20 Grad zu erwarten. Es ist bewölkt mit vereinzelten Sonnenstrahlen, aber auch mit täglichen Schauern ist zu rechnen.
 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9352
Situazione: 15.05.2012, prossimo aggiornamento: 16.05.2012

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2017 Migrol SA