News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Unruhen in Ägypten und US-Lagerbestände lassen Ölpreise steigen

15.08.2013

Die Ölpreise liegen am Donnerstag Morgen auf höherem Niveau als am Vortag. Die Unruhen in Ägypten sind ein Grund dafür. Die gewaltsame Räumung der Protestlager in der Hauptstadt Kairo hat viele Verletzte und Tote gefordert. Die Ölpreise sind angestiegen, weil man befürchtet, dass sich die Unruhen auf andere Öl-Staaten im nahen Osten ausweiten könnten. Zudem liegt in Ägypten der Suez-Kanal, der eine wichtige Durchgangsstrasse für Öltransporte darstellt.

Ein weiterer Grund für die angestiegenen Ölpreise ist eine starke Abnahme der US-Lagerbestände an Rohöl. Man kann davon ausgehen, dass die Nachfrage im grössten Ölverbraucherland angestiegen ist.

Ein Fass (159 Liter) des Nordsee-Rohöls Brent zur September-Lieferung kostete mit 110,58 US-Dollar rund 38 Cent mehr als gestern. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate lag mit 107,30 um 45 Cent höher.
 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.925
Situazione: 15.08.2013, prossimo aggiornamento: 16.08.2013

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2017 Migrol SA