News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Ölpreise fallen leicht

03.07.2015

Am Freitag sind die Ölpreise im frühen Handel leicht gesunken. Ein Fass Rohöl (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August kostete 61.94 US-Dollar. Das waren 13 Cent weniger als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) sank um 21 Cent auf 56.72 US-Dollar. Heute wird ein ruhiger Handelstag erwartet, da die US-Börsen wegen eines Feiertages geschlossen bleiben.

In den letzten Handelstagen wirkten sich die hohe Ölförderung der US-Produzenten  belastend auf die Ölpreise aus. Es wurde erstmals seit sechs Monaten ein Anstieg der Bohraktivitäten gemeldet. Die zunehmende Produktion hat sich auch in den überraschend gestiegenen Ölbeständen in den USA bestätigt. Auch die Mitgliedsstaaten der Organisation Erdöl exportierender Länder halten ihre Fördermengen hoch.

Die jüngsten Konjunkturdaten drückten zusätzlich auf die Preise: Die Einkaufsmanager aus Japan und China fielen enttäuschend aus. Da in China die zweitgrösste Ölnachfrage der Welt herrscht, ist die wirtschaftliche Entwicklung der Volkrepublik ein wichtiger Faktor für den Ölmarkt. Das Wachstum fiel im Juni von 51.2 auf 50.6 Zähler.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9435
Situazione: 03.07.2015, prossimo aggiornamento: 04.07.2015

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2017 Migrol SA