News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Ölpreise nach OPEC-Sitzung gesunken

08.12.2015

Nach der OPEC-Sitzung vom Freitag herrschte gestern an den internationalen Handelsplätzen für Ölprodukte Katerstimmung. Die wichtige 40-Dollar-Marke wurde beim Rohöl an der New Yorker Börse nach unten durchbrochen, was wiederum panikartige Verkäufe ausgelöst hatte. An der Londoner Börse schloss das Rohöl der Sorte Nordsee Brent mit 40,73 Dollar pro Fass so tief, wie seit Februar 2009 nie mehr.

Bereits gibt es Marktteilnehmer, welche einen Fall der Rohölnotierungen unter 30 US-Dollar pro Fass voraussagen. Dies würde allerdings den Rückgang der Ölförderung in den USA verstärken und mittelfristig die Preise stabilisieren. Wir lehnen uns nicht so weit aus dem Fenster, sondern favorisieren kurzfristig technische Aufwärtskorrekturen.

Heute wird das API (American Petroleum Institute) nach Börsenschluss New York die neuesten US-Bestandszahlen für Ölprodukte veröffentlichen. Fachleute tippen im Vergleich zur Vorwoche auf höhere Produktvorräte und unveränderte Rohöllager. In der Schweiz verknappen sich die Transportkapazitäten aufgrund der bevorstehenden Erhöhung der CO2-Abgabe per 1.1.2016 immer mehr. Der Preisunterschied für Auslieferungen im Januar 2016 wird deshalb immer kleiner.

Aktuell tendieren die Ölnotierungen fester. Ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent kostet 34 Cent mehr als gestern.

Consigliamo un regolare controllo della cisterna specialmente in questa stagione. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per visualizzare il prezzo attuale dell'olio combustibile tramite un'offerta online, la invitiamo a cliccare il seguente link:

Olio combustibile-Offerta / Ordine

1 USD = CHF 1.0005
Situazione: 08.12.2015, prossimo aggiornamento: 09.12.2015

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; lo sviluppo del prezzo di questo prodotto di solito determina anche i prezzi dell’olio combustibile e dei carburanti. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2017 Migrol SA