News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Erneut festere Ölpreise

07.04.2010

Zum sechsten Mal in Folge schlossen gestern die Rohölnotierungen an der New Yorker Börse fester. Der stärkere US-Dollarkus und die praktisch unveränderte US-Aktienbörse konnten das Momentum beim Öl nicht bremsen. Auch die möglicherweise positiven US-Lagerbestände wurden von den Marktteilnehmern ignoriert. Die Rohölpreise lagen zeitweise über der 87-Dollar Marke. Gegen Ende der Sitzung gab der Greenback etwas nach, weil die USNotenbank verlauten liess, dass sie die Politik der tiefen Zinsen noch weiter praktizieren wird. Nach Börsenschluss New York veröffentlichte das API die neuesten Bestandeszahlen. Diese zeigen im Vergleich zur Vorwoche höhere Heiz- und Rohöllager und minimal tiefere Benzinvorräte. Alles in Allem kann man sagen, dass die Zahlen eher auf Baisse gerichtet sind. Heute Nachmittag wird die EIA noch ihren Bericht publizieren.

Aktuell tendieren die Notierungen an der elektronischen Nachtbörse in Übersee unterschiedlich. Heizöl wird ca. 1 Dollar pro Tonne tiefer, Benzin ca. 1 Dollar pro Tonne höher gehandelt. Ein Fass Rohöl kostet 86,63 Dollar. An der Londoner ICE notiert Gasöl 3 Dollar pro Tonne tiefer.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 1.071
Situazione: 07.04.2010, prossimo aggiornamento: 08.04.2010

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2017 Migrol SA