Ölpreis-Marktnews: Archiv

Erhöhte Nachfrage aus den USA sorgte für höhere Rohölpreise

07.09.2017
Die Rohölpreise stiegen gestern weiter an. Einerseits wegen der erhöhten Nachfrage in den USA und andererseits, weil wichtige technische Widerstandsmarken nach oben durchbrochen wurden. Im Soge der höheren Rohölnotie-rungen legten auch die Heizölpreise zu. Benzin wurde hingegen auch gestern wieder tiefer gehandelt. Das Ende der US-Driving Season und die Aussicht auf mehr Fertigprodukte in den USA drückten auf die Preise.

In der Karibik wütet kurz nach Harvey der neue Hurrikan Irma. Er soll der stärkste je gemessene Wirbelsturm sein. Gemäss neuesten Prognosen wird Irma von der Dominikanischen Republik Richtung Florida ziehen und damit höchstwahrscheinlich die mit Ölanlagen bespickte Region im Golf von Mexiko nicht heimsuchen. Hinter Irma ziehen aber mit José und Katia weitere schwere Unwetter auf. Beide legen zurzeit über dem Atlantik an Stärke zu.

Aktuell tendieren die Ölnotierungen leicht schwächer, weil einerseits Gewinnmitnahmen getätigt werden und andererseits in Libyen die Produktion auf dem Sahara Ölfeld nach einem Unterbruch wieder aufgenommen wurde. Für ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent müssen 4 Cent weniger bezahlt werden.

 

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 0.9556
Stand: 07.09.2017, nächstes Update: 08.09.2017

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2018 Migrol AG