Ölpreis-Marktnews: Archiv

Ölanlagen wurden nicht beschädigt

11.09.2017
Die Situation scheint sich im Südosten der USA langsam zu entspannen. Die meisten Raffinerien, welche wegen dem Hurrikan Harvey abgeschaltet wurden, haben den Betrieb wieder aufgenommen oder sie werden dies in den nächsten Tagen tun. Irma fegte am Wochenende als tropischer Sturm mit der Stärke 2 über Florida hinweg. An Ölanlagen hat er keine Schäden angerichtet.

Die Marktteilnehmer haben bereits am Freitagnachmittag damit begonnen, die zuvor aufgebauten Longpositionen aufzulösen. Entsprechend kamen die Ölnotierungen gegen den Abend unter Druck. Die Nachfrage nach Fertigprodukten ist in den Gebieten, wo die Wirbelstürme gewütet haben, während den vergangenen Tagen wahrscheinlich gesunken. Deshalb dürften vor allem die Benzinpreise noch weiter abwärts tendieren.

Heute Morgen präsentieren sich die Ölnotierungen unverändert bis leicht schwächer. Saudi Arabien strebt mit bilateralen Gesprächen eine Verlängerung der Kürzungsvereinbarungen an. Gestern sollen Gespräche mit Kasachstan und Venezuela stattgefunden haben. Für ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent müssen 6 Cent mehr bezahlt werden. Der US-Dollar hat sich über das Wochenende gegenüber dem Schweizer Franken etwas erholt.

 

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 0.9476
Stand: 11.09.2017, nächstes Update: 12.09.2017

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2018 Migrol AG