Ölpreis-Marktnews: Archiv

US-Steurreform beflügelt Aktienmarkt

22.12.2017
Die anstehende Steuerreform in den USA löste gestern einen kräftigen Anstieg an den Aktienmärkten aus. Die positive Stimmung schwappte auf die Ölbörsen über, so dass die Ölnotierungen erneut zulegen konnten. Heute morgen finden bereits wieder leicht Abwärtskorrekturen statt.

An der Londoner ICE wird die Tonne Heizöl 0.5 Dollar tiefer angeboten. Ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent kostet 20 Cent weniger als gestern.

 

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 0.9887
Stand: 22.12.2017, nächstes Update: 23.12.2017

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2018 Migrol AG