Ölpreis-Marktnews: Archiv

Preise leicht gesunken

03.04.2018
Über die Osterfesttage sind die Ölnotierungen leicht gesunken. Unter anderem führte der verstärkte Handelskonflikt zwischen den USA und China zu Verlusten an den Aktien- und Warenterminmärkten.

China hat Strafzölle auf 128 US-Produkte erhoben, dies als Reaktion auf die Einführung von Zöllen der Amerikaner auf chinesische Produkte. Neusten Meldungen zufolge stieg die russische Rohölförderung im März auf 10.97 Mio. Fass. (Februar 10.95 Mio. Fass) und in Bahrain wurde ein riesiges neues Ölfeld entdeckt. Solche Nachrichten begrenzen momentan den Aufwärtsspielraum. Auch der leichte Rückgang der Förderanlagen in den USA reicht nicht aus, um die Preise nachhaltig zu unterstützen. Allerdings bleibt die Situation angesichts drohender Sanktionen gegen den Iran angespannt. Heute Abend veröffentlicht das American Petroleum Institute (API) die aktuellen Bestandszahlen. Wie bereits letzte Woche wird ein weiterer Aufbau der Rohölbestände erwartet, die Produktvorräte sollen leicht zurückgegangen sein.

Aktuell notieren die Ölkurse unterschiedlich. Ein Fass Rohöl der Sorte Brent kostet derzeit 32 Cent mehr als gestern. Der US-Dollar hat seinen Wert gegenüber dem Schweizer Franken halten können.

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 0.955
Stand: 03.04.2018, nächstes Update: 04.04.2018

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2018 Migrol AG