Ölpreis-Marktnews: Archiv

Preisanstieg geht weiter

25.09.2018
Die Ölnotierungen sind gestern nach dem OPEC-Meeting vom Wochenende angestiegen. Die Kurse haben gestern Vormittag ein 4-Jahreshoch erreicht, da man sich nicht auf eine Fördererhöhung einigen konnte. Gleichzeitig sind die US-Bestände auf ein 3 ½ Jahrestief gesunken.

Die US-Sanktionen gegen den Iran beginnen im November. Experten schliessen einen weiteren Anstieg der Preise für Rohöl der Sorte Brent über 100 Dollar pro Fass nicht aus. Heute Abend werden die neusten Bestandeszahlen des American Petroleum Institute (API) veröffentlicht. Es wird mit einem weiteren Abbau der Rohölvorräte gerechnet, die Produktbestände sollen leicht gestiegen sein.
 

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 0.9646
Stand: 25.09.2018, nächstes Update: 26.09.2018

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2018 Migrol AG