Ölpreis-Marktnews: Archiv

Erneuter Preisanstieg

18.02.2019
Diese Woche sollen die Handelsgespräche zwischen den USA und China fortgesetzt werden. Beide Länder hatten sich zuvor positiv über den Verlauf der Gespräche geäussert. Im Vergleich zum Dezember 2018 fiel der OPEC-Output um fast 800'000 Fass pro Tag. Saudi-Arabien will zudem im März die Förderung um 500'000 Fass pro Tag mehr kürzen als vereinbart. Preisstützend wirken zudem die Sanktionen gegen den Iran und Venezuela. Der Anstieg der US-Förderanlagen im Vergleich zur Vorwoche um 3 auf 857 kann das sinkende Angebot nicht annähernd kompensieren.
 

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 1.0045
Stand: 18.02.2019, nächstes Update: 19.02.2019

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2019 Migrol AG