Häufig gestellte Fragen zum Heizöl Preisalarm


Warum soll ich eine Ober- und eine Untergrenze angeben?

Sie haben die Möglichkeit, zwei Preisgrenzen zu setzen. Die Obergrenze muss oberhalb, die Untergrenze unterhalb des aktuellen Preises liegen. Setzen Sie als Obergrenze den Preis fest, den Sie maximal zu bezahlen bereit sind. Die Untergrenze zeigt Ihren Wunschpreis. Steigt der Preis an, können Sie beim Erreichen der Obergrenze bestellen, bevor er noch weiter steigt. Durchbricht er Ihre Untergrenze, können Sie zu Ihrem Wunschpreis bestellen.

 

Was passiert, wenn mein Preisalarm ausgelöst wurde?

Sie erhalten eine automatische Offerte per E-Mail zugestellt. Haben Sie die Benachrichtigung per SMS gewählt, werden Sie zusätzlich per SMS über das Erreichen der Preisgrenze informiert. Sobald der Preisalarm ausgelöst wurde, wird der Preisalarm deaktiviert.

 

Kann ich den Preisalarm so einrichten, dass er erst in 2 Monaten aktiviert wird?

Ja, das ist möglich.  Bei den Zusatzoptionen unter den Einstellungen können Sie im Feld „Aktiv (ab)“ das Datum setzen, ab welchem der Preisalarm aktiviert werden soll. Sie erhalten an diesem Datum ein E-Mail, welches Sie erinnert, dass Ihr Preisalarm nun aktiviert ist.

 

Copyright © 2019 Migrol AG