Häufig gestellte Fragen zur Heizöl-Offerte


Wie kann ich eine abweichende Rechnungsadresse angeben?

Beim Schritt „2. Adresse angeben“ geben Sie zuerst Ihre Lieferadresse an. Wenn Ihre Rechnungsadresse abweichend ist, klicken Sie das Kästchen „Meine Rechnungsadresse und meine Lieferadresse sind unterschiedlich“ an. Danach können Sie Ihre Rechnungsadresse angeben.

 

Wo frage ich eine Offerte mit mehr als drei Lieferadressen an?

Online kann ein Preis für bis zu drei drei Abladestellen berechnet werden. Wenn Sie mehr als drei Lieferadressen haben, können Sie das Formular "Offertanfrage für mehr als drei Abladestellen" ausfüllen und wir offerieren Ihnen gerne einen Preis.

 

Wie lange ist meine Offerte gültig?

Die Offertgültigkeit ist beim berechneten Preis auf www.migrol-heizöl oder in der E-Mail Offerte ersichtlich.

 

Warum ist bei einer Online-Bestellung der Preis möglicherweise tiefer als bei einer telefonischen Bestellung?

Eine Bestellung im Internet kann automatisiert abgewickelt werden, während bei einer telefonischen Bestellung ein/e Kundenberater/in die Bestellung eingeben muss. Dies ist mit personellem Aufwand verbunden und bringt höhere Infrastrukturkosten mit sich.

 

Wie erfahre ich den aktuellen Heizölpreis für meinen Wohnort?

Den aktuellen Heizölpreis für Ihre Lieferadresse können Sie mit ein paar wenigen Klicks auf www.migrol-heizöl.ch berechnen. Wählen Sie die Anzahl Lieferadressen, die gewünschte Menge, die Postleitzahl der Lieferadresse sowie den gewünschten Liefertermin. Durch Klick auf den Button „Preis berechnen“ sehen Sie die aktuellen Heizölpreise der drei verschiedenen Qualitäten. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter 0844 000 000. Ihr Anruf wird automatisch mit unserer nächstgelegenen regionalen Verkaufsstelle verbunden.

 

Wie ermittle ich die benötigte Bestellmenge?

Die Restmenge an Heizöl im Tank kann schwierig abzuschätzen sein, da der Füllgrad auf der Tankbestandsanzeige in Zentimeter oder in Prozent angegeben wird. Wie viel Heizöl sich noch im Tank befindet und wie viel noch Platz hat, sagt Ihnen der Füllstandsrechner. Ausserdem messen unsere Produkte digitaler Ölstandanzeiger sowie MIGROL Oil Control automatisch den Füllstand im Tank.

 

Welche Heizöl-Sorte soll ich wählen?

Bei Migrol haben Sie die Wahl zwischen drei Heizöl-Sorten. Nebst der Standard-Qualität MIGROL extra leicht steht das schwefelarme Heizöl MIGROL ÖKO PLUS® zur Verfügung. Dieses wird für Low NOx-Brenner und alle modernen Kondensations-Heizungen mit Brennwerttechnologie empfohlen. Für nicht kältegeschützte Heizöltanks wird MIGROL GREENLIFE® empfohlen. Die Premium-Qualität ist praktisch schwefelfrei und zeichnet sich durch ihre Lagerstabilität bis -20°C aus.

 

Welche Liefertermine stehen mir zur Verfügung?

Der Liefertermin „Baldmöglichst (prompt)“ bezeichnet die nächstmögliche Lieferperiode. Der genaue Zeitraum wird auf www.migrol-heizöl.ch angegeben. Sie können auch einen Liefermonat in der Zukunft wählen, wenn Sie bereits bestellen möchten, die Lieferung aber erst später wünschen. Falls Sie Ihr Heizöl dringend benötigen, wählen Sie den Liefertermin „Express“. Dieser Liefertermin wird als Wunsch entgegengenommen. Es wird ein Express-Zuschlag verrechnet.

 

Was bedeutet „franko Tank“?

Dies bedeutet, dass die Transportkosten bis zur Lieferadresse von Migrol getragen werden. Es werden keine zusätzlichen Lieferkosten verrechnet.  

Dürfen zwei verschiedene Heizölsorten miteinander vermischt werden?

Ja, das ist kein Problem. Durch die Vermischung von zwei verschiedenen Heizöl-Sorten ergibt sich eine Übergangsphase, welche für den Brenner absolut unproblematisch ist. Oftmals findet eine solche Vermischung statt, wenn eine neue Heizung installiert worden ist und Heizöl MIGROL extra leicht als Brennstoff durch das qualitativ hochwertigere Heizöl MIGROL ÖKO PLUS ® ersetzt wird.

  

Weshalb wird ein Expresszuschlag verrechnet?

Bei einer Expresslieferung muss ein Zuschlag verrechnet werden, um die Mehraufwände seitens Migrol für die schnelle Lieferung abdecken zu können.

 

Wieso beträgt die Mindestbestellmenge 800 Liter?

Aus logistischen Gründen können keine Lieferungen unter 800 Liter ausgeführt werden.

 

Kann ich Heizöl auf Termin kaufen?

Ja, das ist möglich. In gewissen Preissituationen kann es lukrativ sein, Heizöl beispielsweise im Frühling zu kaufen, während die Lieferung erst im Herbst stattfinden soll. Wählen Sie einfach bei der Heizöl-Offerte Ihren gewünschten Liefertermin an.

Copyright © 2019 Migrol AG