Ölpreis-Entwicklung: Tagesaktuelle News

Höhere Preise stärkerer Dollar

21.09.2017

Gestern Nachmittag zogen die Preise weiter an, bauten die Tagesgewinne weiter aus. Nachdem am späteren Nachmittag die DOE-Bestandsdaten veröffentlicht wurden reagierten die Preise für Röhöl und Heizöl mit wechselnder Richtung. Aufgrund des stärker als erwarteten und von API geschätzten Rohölbestandaufbaus zuerst schwächer, dann aber stärker da die US-Ostküste den niedrigsten Rohölbestand seit 2014 zeigten. Dahinter stand aber auch ein Konsumanstieg von 14.5% der die Preise zusätzlich antrieb.Beim Benzin entsprach der Rückgang der Bestände ziemlich den Erwartungen.

Heute im frühen Handel zeigten sich die Preise behauptet. Die Amerikanische Notenbank Fed lässt den Leitzins zwar unverändert, machte aber Hoffnungen auf eine Erhöhung im Dezember. Die US Zentralbank will zudem ab Oktober die auf 4.5 Billionen Dollar angeschwollenen Bilanz die nach der Finanzkrise entstand abbauen. Diese Aussagen zur weiteren Finanzpolitik des Fed liess den Dollar stark ansteigen.Morgen trifft sich zudem der OPEC-Überwachungsausschuss, der die Einhaltung
der Kürzungsquoten überprüfen soll.

Aktuell tendieren die Ölnotierungen leicht fester. Für ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent müssen 23 Cent weniger bezahlt werden.
 

Eine regelmässige Kontrolle im Tank ist nach wie vor sehr wichtig. Bestellen Sie bei Bedarf frühzeitig. Für kurzfristige Lieferungen (zuschlagspflichtig) kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Heizöl - Offerte / Bestellung

Diesel - Offerte / Bestellung

1 USD = CHF 0.9712
Stand: 21.09.2017, nächstes Update: 22.09.2017

Die Marktnews beziehen sich auf die Entwicklung der Rohölpreise. US-Rohöl gilt als Referenzprodukt. Die Entwicklung dieses Produkts dominiert in der Regel auch die Preise für Heizöl, Diesel und Benzin. Die effektive Preisentwicklung in der Schweiz kann aufgrund von Einflussfaktoren wie Transportkosten, Rheinfrachten oder Dollarkurs jedoch abweichen.

Copyright © 2017 Migrol AG