Nouvelles du marché des prix du pétrole: archives

Ölnotierungen haben etwas zugelegt

22.02.2019
Die OPEC+ Förderkürzungen, die diversen Lieferausfälle aus anderen Produktions- gebieten und die Hoffnung auf eine mögliche Lösung im Handelsstreit zwischen China und den USA stützen die Preise. Dem gegenüber stehen Sorgen über eine Abkühlung der Konjunktur.

Saudi-Arabien wird gemäss Meinungen der Marktteilnehmer in den kommenden Monaten alles unternehmen, damit das Überangebot an Rohöl auf dem Weltmarkt eingedämmt wird. Gleichzeitig produzieren die USA immer mehr Rohöl. Letzte Woche soll der Ausstoss bei 12 Mio. Fass pro Tag gelegen sein. Die USA sind damit die ersten Produzenten, welche die 12 Mio. Fass Marke erreicht haben. Mittelfristig tippen Analysten auf eher festere Preise. Sie erwarten für die zweite Jahreshälfte einen überkauften Markt, das heisst, das Angebot wird die Nachfrage nicht abdecken können. Gestern hat das Department of Energy (DOE) die neuesten US-Bestandszahlen für Ölprodukte veröffentlicht. Diese zeigen gegenüber der Vorwoche eine Zunahme der Rohölvorräte, welche im Rahmen der Erwartungen liegt. Deshalb reagieren die Börsen auch nicht gross auf den Bericht.
 

Un contrôle de votre citerne à intervalles réguliers s’avère toujours très important. En cas de besoin, commandez suffisamment à l'avance. Pour toutes commandes en urgence (avec supplément), veuillez nous contacter au numéro de téléphone 0844 000 000.

Pour obtenir une offre de mazout ou de diesel, veuillez cliquer sur le lien suivant:

Mazout - Offre / Commande

Diesel - Offre / Commande

1 USD = CHF 1.0009
Etat du: 22.02.2019, prochaine mise à jour: 23.02.2019

Les nouvelles du marché se réfèrent à l’évolution des prix du pétrole brut. Le pétrole brut américain est considéré comme le produit de référence. En règle générale, l’évolution des prix de ce produit détermine également les prix du mazout, du diesel et de l’essence. Toutefois, l’évolution effective des prix en Suisse peut varier en fonction de facteurs d’influence tels que les coûts de transport, les frais de fret sur le Rhin ou le cours du dollar.

Copyright © 2019 Migrol SA