News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Preise zeigten sich im frühen Handel etwas fester

21.03.2017

Gestern sanken die Preise zunächst kurz zurück, erholten sich dann aber. Im frühen US-Handel sorgte die Meldung von Reuters, dass die OPEC bereit ist ihr Förderkürzungsprogramm bis in die 2. Jahreshälfte 2017 auszudehnen für steigende Preise. Hierzu wäre jedoch auch eine Beteiligung der Nicht-OPEC Förderländer erforderlich.

Die Preise zeigten sich im frühen Handel etwas fester. Es besteht die Hoffnung auf eine zunehmende Nachfrage, die allfällige Auswirkungen der OPEC-Kürzungen nicht nur kompensieren, sondern sogar noch übersteigen könnten. Aus OPEC-Kreisen wurde zudem gesagt man hätte im Februar eine OPEC-Erfüllungsquote für die Kürzungen von 106% ermittelt. Das API veröffentlicht die Bestandszahlen heute nach Börsenschluss in New York.

Ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent kostet 40 Cent mehr als am Montag. Der US-Dollar hat gegenüber dem Schweizer Franken etwas an Wert verloren.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9988
Situazione: 21.03.2017, prossimo aggiornamento: 22.03.2017

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2017 Migrol SA