News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Ölpreise steigen zum Wochenstart weiter an

22.05.2017
Das Treffen der OPEC und nicht OPEC Mitglieder vom kommenden Donnerstag in Wien beeinflusst die Preisentwicklung bei den Ölprodukten weiterhin stark. Am Freitag konnten die Kursgewinne vom frühen Morgen im Verlaufe des Tages ausgeweitet werden. Zum Sitzungsschluss wurde beim Rohöl in New York die wichtige 50 Dollar Widerstandsmarke definitiv nach oben durchbrochen. Das könnte zu weiteren Preisavancen führen.

Analysten nannten als Hauptgrund für die Aufwärtsbewegung die Aussicht auf eine mögliche Verlängerung der von den OPEC und nicht OPEC Mitgliedern Ende November beschlossenen Förderbeschränkungen. Diese könnte am Donnerstag beschlossen werden. Man spricht von einer neuen Gültigkeitsdauer bis Ende März 2018.

Aktuell tendieren die Ölnotierungen fester. Ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent kostet 32 Cent mehr als am Freitag. Der US Dollarkurs hat gegenüber dem Schweizer Franken wieder an Wert eingebüsst. Er federt die fälligen Aufschläge für Inlandware etwas ab.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9732
Situazione: 22.05.2017, prossimo aggiornamento: 23.05.2017

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2017 Migrol SA