News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Benzinpreise gingen gestern durch die Decke

01.09.2017
Der Wirbelsturm Harvey hat in den USA für grosse Schäden gesorgt. Zwar werden erste Raffinerien in Texas schon wieder in Betrieb genommen aber nach wie vor sind ca. ein Viertel der Verfeinerungsanlagen ausser Betrieb. Zudem sind Teile des US-Pipelinesystems unterbrochen. Die Produktion deckt die Nachfrage bei weitem nicht mehr ab. Darum wurden bereits zusätzliche Tanker aus Europa mit Benzin Richtung Amerika in Bewegung gesetzt. Deshalb steigen die Benzinpreise auch bei uns ungewohnt stark an.

Momentan hat die Aufwärtsbewegung einen Halt eingelegt. Nach den starken Aufschlägen der letzten Tage überlegen sich die Marktteilnehmer, wie es weitergehen könnte. In den USA wird am Montag mit dem Labor Day die Driving Season zu Ende gehen. Man erwartet noch ein letztes Mal ein verstärktes Verkehrsaufkommen und damit verbunden eine grössere Nachfrage nach Benzin, welche nochmals höhere Preise bewirken könnte. Die Tatsache, dass sich über dem Atlantik ein weiterer Hurrikan namens Irma gebildet hat, von dem man nicht weiss, ob er die Ostküste der USA treffen wird, stützt die Preise zusätzlich.

Aktuell tendieren die Ölnotierungen fester. Für ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent müssen 28 Cent weniger bezahlt werden als gestern.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9595
Situazione: 01.09.2017, prossimo aggiornamento: 02.09.2017

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA