News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Ölanlagen wurden nicht beschädigt

11.09.2017
Die Situation scheint sich im Südosten der USA langsam zu entspannen. Die meisten Raffinerien, welche wegen dem Hurrikan Harvey abgeschaltet wurden, haben den Betrieb wieder aufgenommen oder sie werden dies in den nächsten Tagen tun. Irma fegte am Wochenende als tropischer Sturm mit der Stärke 2 über Florida hinweg. An Ölanlagen hat er keine Schäden angerichtet.

Die Marktteilnehmer haben bereits am Freitagnachmittag damit begonnen, die zuvor aufgebauten Longpositionen aufzulösen. Entsprechend kamen die Ölnotierungen gegen den Abend unter Druck. Die Nachfrage nach Fertigprodukten ist in den Gebieten, wo die Wirbelstürme gewütet haben, während den vergangenen Tagen wahrscheinlich gesunken. Deshalb dürften vor allem die Benzinpreise noch weiter abwärts tendieren.

Heute Morgen präsentieren sich die Ölnotierungen unverändert bis leicht schwächer. Saudi Arabien strebt mit bilateralen Gesprächen eine Verlängerung der Kürzungsvereinbarungen an. Gestern sollen Gespräche mit Kasachstan und Venezuela stattgefunden haben. Für ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent müssen 6 Cent mehr bezahlt werden. Der US-Dollar hat sich über das Wochenende gegenüber dem Schweizer Franken etwas erholt.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9476
Situazione: 11.09.2017, prossimo aggiornamento: 12.09.2017

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA