News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Die Ölpreise tendieren etwas fester

10.10.2017
Die Preise sind gestern Nachmittag angestiegen und haben Boden gut gemacht. Eine Versorgungsunterbrechung einer Pipeline im US-Bundesstaat Oklahoma sorgte für Auftrieb. Zudem hat Saudi Arabien seine Rohölexportzusage für den November um 560.000 bpd gesenkt. Saudi Arabien kommt damit als grösster Exporteur dem Versprechen nach, einen globalen Angebotsüberhang einzudämmen.

Im frühen Handel zeigten sich die Preise etwas fester. Die OPEC ist optimistisch, dass der Markt auf dem Weg des Ausgleichs sei. Möglicherweise werden sich noch weitere Ölförderländer an dem Kürzungs-Abkommen beteiligen meinte OPEC-Generalsekretär Barkindo. Nach dem Hurrikan Nate ist im Golf von Mexiko zudem der Öl-Output noch zu 85% gekürzt.

Aktuell tendieren die Ölnotierungen fester. An der Londoner ICE wird die Tonne Gasöl 4 Dollar höher gehandelt. Für ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent müssen 23 Cent mehr bezahlt werden.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9797
Situazione: 10.10.2017, prossimo aggiornamento: 11.10.2017

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA