News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Gegenreaktion auf die Preisverluste der letzten Tage

20.11.2017
Klappern belebt das Geschäft. Das hat sich am Freitag einmal mehr bewahrheitet. Der saudische Ölminister Kahlid Al-Falih wird nicht müde davon zu reden, wie sehr er eine Verlängerung der bis kommenden März beschlossenen Produktionseinschränkung befürwortet. Und jedes Mal, wenn er dies tut, reagieren die Ölmärkte mit höheren Notierungen, so auch am Freitagnachmittag. Zusätzlich sprachen Fachleute von einer Gegenreaktion auf die Preisverluste der letzten Handelstage.

Im US-Staat South Dakota sind am letzten Donnerstagmorgen wegen einem Leck in einer Pipeline rund 795‘000 Liter Rohöl ausgelaufen. Die Pipeline schafft Rohöl von Kanada zu den Raffinerien in Illinois und Oklahoma und transportiert täglich 600‘000 Fass. Wie stark diese Meldung die Preisentwicklung zusätzlich beeinflusst hat, ist schwer zu sagen. Gemäss Angaben der Betreiberin TransCanada soll die Pipeline ihren Betrieb bis Ende dieser Woche wieder aufnehmen.

Aktuell tendieren die Ölnotierungen praktisch unverändert. An der Londoner ICE wird die Tonne Heizöl 0.25 Dollar tiefer gehandelt. Ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent kostet 24 Cent weniger als am Freitag. Der US Dollarkurs hat sich gegenüber dem Schweizer Franken nicht wesentlich verändert.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9895
Situazione: 20.11.2017, prossimo aggiornamento: 21.11.2017

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA