News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Auf Preisabschläge folgen Aufwärtskorrekturen

08.12.2017
Auf die deutlichen Preisabschläge vom Mittwoch folgten gestern bei den Ölnotierungen technische Aufwärtskorrekturen. Damit reagieren sie mit einem Tag Verspätung auf die neuesten US-Bestandszahlen für Ölprodukte. Diese zeigen beim Rohöl gegenüber der Vorwoche eine unerwartet starke Abnahme der Bestände.

Das Aufwärtspotential bei den Ölpreisen wir allerdings eingeschränkt durch die hohe US-Produktion und dem festen US-Dollarkurs. Tendiert der Dollar höher, so kosten die Ölprodukte für Konsumenten ausserhalb des Dollar-Raumes mehr, was wiederum auf die Nachfrage nach Öl drücken kann. In Nigeria drohen die zwei grössten Gewerkschaften der Ölarbeiter mit einem Streik. Ein Produktionsausfall im Lande des OPEC Mitglieds könnte an den Börsen kurzfristig höhere Notierungen bewirken.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9946
Situazione: 08.12.2017, prossimo aggiornamento: 09.12.2017

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA