News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Rohölbestände mit stärkerem Abbau als erwartet

28.12.2017

Im Verlauf des gestrigen Nachmittags konnten sich die Preise auf dem hohen Niveau der Vortage festigen. Es wurde jedoch mit sinkenden Öllagerbeständen gerechnet. Die API-Bestandszahlen zeigten dann auch beim Rohöl einen höher als erwarte-ten Abbau. Zudem belebt ein anhaltend schwacher Dollar die Ölnachfrage ausserhalb des Dollarraums.

Eine extreme Kältewelle in Nordamerika mit Temperaturen bis zu minus 42 Grad Celsius dürfte die Nachfrage nach Heizöl ankurbeln.

Veränderungen der Abgaben auf Ölprodukte per 1.1.2018:
CO2 Abgaben Erhöhung auf Heizöl: CHF 3.18 per 100 Liter exkl. MWST
KliK Erhöhung auf Benzine CHF 0.94 per 100 Liter exkl. MWST
KliK Erhöhung auf Dieselöl CHF 1.06 per 100 Liter exkl. MWST

Bei Bestellungen aus dem Jahr 2017 mit Auslieferdatum ab 1.1.2018 erfolgt eine entsprechende Preisanpassung.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9857
Situazione: 28.12.2017, prossimo aggiornamento: 29.12.2017

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA