News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Ölpreise weiterhin fest

16.01.2018
Zum Wochenstart setzten die Ölpreise ihre Kletterpartie der vergangenen Tage fort. An der Londoner ICE durchbrachen die Rohölnotierungen die psychologisch wichtige Widerstandsmarke von 70 Dollar pro Fass. Der Brent Preis notierte zeitweise bei 70.37 Dollar und schloss am Ende des Tages bei 70.26 Dollar.

Die Aufwärtsbewegung wurde ausgelöst durch den schwachen US-Dollarkurs. Dieser notierte gegenüber dem Schweizer Franken auf dem tiefsten Stand seit dem Januar 2015. Weitere Preis stützende Faktoren sind die Förderkürzung der OPEC- und Nicht-OPEC Produzenten sowie eine robuste globale Nachfrage nach Ölprodukten.

Aktuell tendieren die Ölnotierungen leicht schwächer. Ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent kostet 35 Cent weniger als gestern. Der US-Dollar Kurs gibt gegenüber dem Schweizer Franken weiter nach. Aufgrund des gestrigen US-Feiertags werden die neuesten US-Bestandszahlen mit einer Verzögerung von einem Tag veröffentlicht.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9632
Situazione: 16.01.2018, prossimo aggiornamento: 17.01.2018

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA