News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Weitere Preisanstiege nicht auszuschliessen

26.01.2018
Der Wertverlust des US-Dollars festigt die Ölnotierungen. Zwar sind diese seit Mittwoch nicht mehr gross angestiegen, sie befinden sich aber dennoch auf dem höchsten Stand seit Dezember 2014. Der US-Dollarkurs fiel gegenüber den wichtigsten Währungen, nach dem US-Präsident Trump am Dienstag neue Schutzzölle für bestimmte Importartikel eingeführt hatte. Der erstarkte Euro drückte zusätzlich auf den US-Dollar Kurs.

Die Aufwärtsbewegung bei den Ölpreisen hat dazu geführt, dass die psychologisch wichtige 70 Dollar Marke beim Rohöl der Sorte Nordsee Brent nachhaltig nach oben durchbrochen wurde. Zeitweise notierte der Brent Preis gar leicht über der 71 Dollar Marke. Weitere Preisanstiege sind nicht auszuschliessen. Allerdings ist das Potential nach oben aufgrund der stetig steigenden US-Rohölproduktion möglicherweise limitiert. Letze Woche lag diese bei 9.88 Mio. Fass pro Tag, Tendenz weiter steigend.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Für ein Heizöl- oder Dieselangebot klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9417
Situazione: 26.01.2018, prossimo aggiornamento: 27.01.2018

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA