News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

US-Bestandszahlen lassen Ölpreise steigen

23.02.2018
Nach einem verhaltenen Start legten gestern die Ölnotierungen nach der Veröffentlichung der neuesten US-Bestandszahlen durch die EIA (Energy Information Administration) im Verlaufe des späteren Nachmittags deutlich zu. Wichtige Widerstandsmarken, wie die 66 Dollar beim Rohöl der Sorte Nordsee Brent wurden nach oben durchbrochen. Dies verlieh dem Anstieg der Preise eine zusätzliche Dynamik.

Als Gründe für die Aufwärtsbewegung nannten die Marktteilnehmer den schwächeren US-Dollarkurs und die tieferen Lagerbestände in den USA. Wie die EIA (Energy Information Administration) berichtet, sind die Rohöllager gegenüber der Vorwoche um 1.6 Mio. Fass gesunken. Fachleute hatten eine Zunahme der Bestände um 1.3 Mio. Fass vorausgesagt. Die Tatsache, dass die Rohölproduktion der USA unverändert bei täglich 10.27 Mio. Fass liegt, hatte gestern keinen Einfluss auf die Preisentwicklung. Möglicherweise wird diese Tatsache in den kommenden Tagen als Preis drücken der Faktor berücksichtigt werden.

Heute Morgen tendieren die Ölprodukte nach dem deutlichen Anstieg von gestern etwas tiefer. Technische Korrekturen sind im Gang. Es wäre denkbar, dass vor dem Wochenende erste Gewinnmitnahmen getätigt werden. Ein Fass Rohöl der Sorte Nordsee Brent kostet 18 Cent weniger als gestern.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9331
Situazione: 23.02.2018, prossimo aggiornamento: 24.02.2018

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA