News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Der Ölmarkt bleibt sehr anfällig für Kursausschläge

28.05.2018
Die Ölnotierungen haben im Verlauf des Freitags stark nachgegeben. Die Meldung, dass die OPEC und nicht-OPEC-Produzenten ihre Produktion um 1 Mio. Fass pro Tag anheben wollen sorgte für deutliche Kursverluste. Vertreter aus Saudi-Arabien, Russland und den Vereinigten Arabischen Emiraten trafen sich in St. Petersburg zu Gesprächen über die aktuelle Versorgungssituation. Thema waren unter anderem die auf den 5-Jahresdurchschnitt gesunkenen OECD-Bestände sowie die Förderausfälle Venezuelas und die zu erwartenden Ausfälle des Iran.

Die OPEC und Russland sind der Meinung, dass die Produktionsprobleme Venezuelas sowie der erwartete Rückgang der iranischen Exporte ausgeglichen und damit Versorgungsengpässe verringert werden müssen. In den USA nimmt das Fördervolumen weiter zu. Die Anzahl der aktiven Förderanlagen ist auf 859 Einheiten angestiegen. Dies entspricht dem höchsten Stand seit März 2015. In den letzten 2 Jahren stieg die US-Förderung bereits um 27% auf nunmehr 10.73 Mio. Fass pro Tag an.

Trotz des starken Preisrückgangs aufgrund der aktuellen Nachrichtenlage bleibt der Ölmarkt sehr anfällig für Kursausschläge auf beide Seiten. Es wäre keine Überraschung, wenn einzelne Marktteilnehmer das tiefere Preisniveau für Zukäufe nützen würden.
 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9921
Situazione: 28.05.2018, prossimo aggiornamento: 29.05.2018

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA