News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Die Ölproduktion soll demnächst erhöht werden

25.06.2018
Die OPEC und nicht OPEC Mitglieder, neuerdings unter dem Begriff OPEC+ bekannt, haben sich am Samstag darauf geeinigt, die Ölproduktion ab dem 1. Juli um 1 Mio. Fass pro Tag zu erhöhen. Die bisher gültige Förderlimite von täglich 32.5 Mio. Fass, welche in letzter Zeit konstant unterschritten wurde, soll dabei bestehen bleiben. Man wird aber mit der Produktion näher an diese Marke heranfahren. Es dürfte also etwas mehr Öl auf den Markt fliessen.

Die Börsen reagieren verhalten auf den Beschluss. Welche Staaten mehr fördern dürfen, wurde noch nicht konkret festgelegt. Der saudi-arabische Ölminister geht davon aus, dass kurzfristig lediglich die Vereinigte Arabische Emirate, Kuwait, Russland und die Saudis selbst die Ölproduktion erhöhen könnten. In den USA ist die Anzahl der aktiven Ölabbaustellen erstmals seit 11 Wochen nicht mehr angestiegen. Konkret sind 862 Anlagen in Betrieb, eine weniger als vor Wochenfrist.

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9879
Situazione: 25.06.2018, prossimo aggiornamento: 26.06.2018

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA