News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Bestandszahlen besser als erwartet

15.08.2018
Gestern starteten die Ölnotierungen mit Elan in den neuen Tag. Im Verlaufe des späteren Nachmittags gaben sie jedoch die bis dahin erzielten Gewinne wieder ab und endeten gar leicht im negativen Bereich. Der Rückgang ist vor allem technisch bedingt. So konnten wichtige Widerstände wie beispielsweise die 665 Dollar Marke beim Lon-doner Gasöl oder die 73.55 Dollar beim Rohöl der Sorte Nordsee Brent nicht nach oben durchbrochen werden. Entsprechend drehten die Notierungen daraufhin wieder nach Süden ab.

Nach Börsenschluss New York hat das API die neuesten US-Bestandszahlen für Ölprodukte veröffentlicht. Diese zeigten entgegen den Erwartungen der Marktteilnehmer beim Rohöl im Vergleich zur Vorwoche eine Zunahme der Vorräte um 3.7 Mio. Fass. Die Händler hatten eine Abnahme der Bestände um 2.7 Mio. Fass vorausgesagt. Jetzt darf man gespannt sein, ob heute Nachmittag das DOE die Vorgaben des API bestätigt oder nicht.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9941
Situazione: 15.08.2018, prossimo aggiornamento: 16.08.2018

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA