News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Sinkende US-Lagerbestände sorgen für höhere Notierungen

31.08.2018
Die Ölnotierungen konnten auch gestern wieder zulegen. Seit dem 16. August sind die Londoner Gasölpreise von damals 637 Dollar pro Tonne um 52 Dollar auf 689 Dollar pro Tonne (Stand heute Morgen) angestiegen. Dies entspricht in der Schweiz einem Aufschlag von CHF 4.00 per 100 Liter beim Heizöl. Die sich abzeichnenden Sanktionen gegen den Iran und der damit verbundenen eine mögliche Verknappung des Angebots an Ölprodukten sind Hauptgründe für den Preisanstieg.

Preis dämpfend wirkt sich einzig der Handelsstreit zwischen China und den USA aus. US-Präsident Trump plant für die übernächste Woche bereits wieder neue Strafzölle auf chinesische Importe in der Höhe von 200 Mia. Dollar. Der Zwist zwischen den beiden Grossmächten bremst das globale Wirtschaftswachstum und damit auch die Nachfrage nach Ölprodukten.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9687
Situazione: 31.08.2018, prossimo aggiornamento: 01.09.2018

Le news di mercato si occupano dell’andamento delle quotazioni internazionali del petrolio greggio e dei prodotti petroliferi. L’andamento effettivo dei prezzi in Svizzera può variare anche a causa di altri fattori, come i costi di trasporto, il trasporto fluviale sul Reno o il tasso di cambio del dollaro.