News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Rohölvorräte werden höher erwartet

30.10.2018
Die Ölnotierungen starteten fester in den gestrigen Handelstag. Stützend wirkten die immer näherkommenden Sanktionen gegen den Iran, welche am 4. November in Kraft treten. Die erneut gestiegene Anzahl der aktiven US-Förderanlagen sorgte im späteren Handelsverlauf jedoch für Preisdruck.

Neben der hohen US-Förderung werden auch bei den Lagerbeständen weitere Zunahmen erwartet. Die Rohölvorräte sollen Schätzungen zufolge um über 3 Mio. Fass gestiegen sein. Das wäre dann der sechste Bestan-desaufbau in Folge. Der Förderanstieg in den USA dürfte sich fortsetzen. Auch der russische Energieminister Novak versicherte gestern einmal mehr, dass der Output Russlands hoch bleiben werde. Kurzfristig stehen die neusten Daten des American Petroleum Institute (API) im Fokus der Marktteilnehmer. Auch nach den jüngsten Regenfällen bleibt die Situation auf dem Rhein angespannt. Die Frachtkosten verharren auf dem Höchstniveau, weil die Nachfrage nach Schiffsraum deutlich höher ist als das Angebot.
 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 1.0017
Situazione: 30.10.2018, prossimo aggiornamento: 31.10.2018

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2018 Migrol SA