News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Abnahme der Rohölvorräte in den USA sorgte gestern für Preisanstieg

10.01.2019
Innerhalb von knapp zwei Wochen sind die Rohölpreise für die Qualität Nordsee Brent um mehr als 9 Dollar pro Fass oder fast 18 Prozent angestiegen.

Wie lange der Aufwärtstrend anhält, ist schwer zu sagen. Er hat ja erst vor kurzem begonnen und wird vor allem von einem starken fundamentalen Faktor gestützt, nämlich der Bemühung der Organisation erdölexportierender Länder (kurz OPEC) + Länder, die Produktion in den kommenden Monaten zu kürzen. In der Nacht geriet die Aufwärtsbewegung etwas ins Stocken. Die Fachleute analysierten die neuesten US-Ölbestandszahlen und stellten fest, dass die Rohölvorräte gegenüber der Vorwoche nicht so stark gesunken waren, wie er-wartet wurde. Gleichzeitig sind die Produktlager über Erwarten stark angestiegen. Dämpfend wirkt sich auf die Ölpreise auch die Tatsache aus, dass ein Tag nach Beendigung der Gespräche zwischen den USA und China keine Einigung ins Sicht ist. China veröffentlichte eine dürre Medienmitteilung ohne Aussagekraft. Die USA liessen verlauten, dass man über das weitere Vorgehen beraten werde.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.9735
Situazione: 10.01.2019, prossimo aggiornamento: 11.01.2019

Le news di mercato si occupano dell’andamento delle quotazioni internazionali del petrolio greggio e dei prodotti petroliferi. L’andamento effettivo dei prezzi in Svizzera può variare anche a causa di altri fattori, come i costi di trasporto, il trasporto fluviale sul Reno o il tasso di cambio del dollaro.