News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Mögliches Ende des Handelsstreits stützt Ölnotierungen

05.03.2019
Die Hoffnung auf ein Ende des Handelsstreits zwischen den USA und China hat die Ölpreise gestützt. Nachdem sich die US-Seite positiv über den Verlauf der aktuellen Gespräche geäussert hatte, sprachen gestern auch die Chinesen von «substanziellen Fortschritten».

Die Organisation erdölexportierender Länder Mitglieder (kurz OPEC) werden sich am 17. und 18. April in Wien treffen. Ein Entscheid betreffend die Fördermen-gen wird an diesem Meeting wohl nicht gefällt werden. Dazu sei es zu früh, man könne den Einfluss der Produktionskürzungen noch zu wenig beurteilen, hiess es aus OPEC Kreisen. Am übernächsten Treffen vom 25. bis 26. Juni könnte über eine allfällige Verlängerung der aktuell gültigen Vereinbarung entschieden werden. Heute Abend wird nach Börsenschluss New York das API die neuesten US-Bestandszahlen für Ölprodukte veröffentlichen. Fachleute prognostizieren im Vergleich zur Vorwoche einen leichten Aufbau der Rohöllager um 0.4 Mio. Fass Die Produktvorräte dürften um 1 bis 2 Mio. Fass gesunken sein.

 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.999
Situazione: 05.03.2019, prossimo aggiornamento: 06.03.2019

Le news di mercato si occupano dell’andamento delle quotazioni internazionali del petrolio greggio e dei prodotti petroliferi. L’andamento effettivo dei prezzi in Svizzera può variare anche a causa di altri fattori, come i costi di trasporto, il trasporto fluviale sul Reno o il tasso di cambio del dollaro.