News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Bestandszahlen zeigen unerwartet starke Abnahme bei Rohöl und Benzinvorräten

13.03.2019
Preis stützend wirkt sich die schwere Wirtschafts- und Regierungskriese Venezuelas aus. Die Exporte des Landes sind aufgrund der seit sechs Tagen fehlenden Stromerzeugung zum Erliegen gekommen. Fachleute sprechen von tägliche 700'000 Fass Rohöl, welche dem Markt abgehen.

Zwischen Israel und dem Iran knistert es wieder. Iran versucht, die gegen das Land verhängten Sanktionen mit diversen Tricks zu umgehen. So werden die Namen und Hoheitsflaggen von Öltanker geändert oder Funksender auf den Tanker ausgeschaltet. Israel hat angedroht, gegen den Iran vorzugehen, um den «Ölschmuggel» zu unterbinden. Der Iran hat geantwortet, dass man auf jegliche Aktionen auf dem Meer gegen iranische Schiffe sofort reagieren werde. Gestern Abend hat das American Petroleum Institute (API) nach Börsenschluss New York die neuesten US-Bestandszahlen für Ölprodukte veröffentlicht. Diese zeigen gegenüber der Vorwoche unerwartet starke Abnahmen bei den Rohöl- und Benzinvorräten. Die Börsen zeigen bis jetzt keine nennenswerte Reaktion. Das Department of Energy (DOE) publiziert seine Zahlen heute Nachmittag.
 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 1.0075
Situazione: 13.03.2019, prossimo aggiornamento: 14.03.2019

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.

Copyright © 2019 Migrol SA