News di mercato sul prezzo del petrolio: archivio

Aufwärtstrend geht möglicherweise weiter

15.01.2019
Zum Wochenstart gaben die Ölnotierungen nach. Enttäuschende Aussenhandelszahlen aus China belasteten die Ölpreise. Gemäss den neuesten Angaben sind in der zweitgrössten Volkswirtschaft der Welt im Dezember sowohl die Exporte als auch die Importe geschrumpft. Das schürte in der Finanzwelt die Sorgen vor einem Abflauen der Weltwirtschaft. Allgemein war die Stimmung an den Finanzmärkten am gestrigen Montag getrübt. Dazu hat auch der Haushaltstreit in den USA und der ungeregelte Austritt Grossbritanniens aus der EU beigetragen. Die Anleger sind verunsichert.

Heute Morgen präsentieren sich die Ölnotierungen wieder etwas fester, nachdem gestern wichtige Unterstützungsmarken nicht nach unten durchbrochen werden konnten. Eine technische Gegenbewegung ist in Gang. Möglicherweise findet damit auch der Aufwärtstrend seine Fortsetzung. Preis stützende Argumente gibt es einige. So zum Beispiel die Minderexporte des Irans oder die Produktionskürzung der OPEC+ Staaten. Die Prognosen für die heute am späten Abend erscheinenden US-Bestandszahlen für Ölprodukte sind auch eher Preis treibend. Fachleute sagen gegenüber der Vorwoche eine Abnahme der Rohöllager um 1.5 Mio. Fass voraus.
 

Un controllo regolare della cisterna è sempre importante. Ordini per tempo questo importante servizio. Per forniture urgenti (sono possibili dei supplementi) si metta in contatto con noi al numero 0844 000 000.

Per ottenere un’offerta per olio combustibile oppure per diesel, clicchi il seguente link:

Olio combustibile - Offerta / Ordinazione

Diesel - Offerta / Ordinazione

1 USD = CHF 0.981
Situazione: 15.01.2019, prossimo aggiornamento: 16.01.2019

Le notizie di mercato si riferiscono allo sviluppo dei prezzi del petrolio. Il petrolio degli Stati Uniti è considerato un prodotto di riferimento a livello mondiale; L’andamento di questo prodotto domina di norma anche i prezzi dell’olio combustibile, del diesel e della benzina. L’andamento effettivo del prezzo in Svizzera tuttavia, può variare a causa di numerosi fattori concomitanti come i costi del trasporto, il trasporto via Reno non sempre disponibile e la quotazione del dollaro.